dossier 637 JU histoire de l'Evêché de Bâle

série: Encyclo Etude Jura
éditeur: archives Ego
classement: biblio307
année: 1000-2000
format: articles divers
état: TBE/BE
valeur: 5 €
critère: **
remarques: dossier 637 histoire du Jura, du Jura bernois
et de l’évêché de Bâle

(d’après le livre „das Buch des Berner Juras“ de C.A. Müller 1953)


IJ) - histoire religieuse du Jura (école secondaire Breuleux)
- maison paysanne et bourgeoise du Jura (Pro Jura 1972)



S) 1/ - Eigenart der Landschaft des Juras
+ historische Landkarten

2/ - Geschichte des bischöflich-baslerischen Staats
a) vom Ursprung bis zur Reformation
b) von der Reformation bis zur französischen Revolution
c) unter französischer Herrschaft

3/ - der Jura als Glied des Kantons Bern

4/ - der innere Aufbau des Fürstbistums Basel

5/ - kulturelles Leben, Kunst und Wissenschaft

6/ - Sprache und Sprachgrenze, Mundarten

7/ - Volksbräuche, Sagen und Legenden

8/ - Siedlungen und Städte, das Jurahaus und seine Typen

9/ - Forstwesen und Landwirtschaft, Jagd und Fischerei

10/ - Handwerk, Gewerbe und Industrie

11/ - Verkehrswege

12/ - Reisen und Reiseschilderungen,
der Jura im Bilde seiner Künstler

13/ - Verzeichnis der zweisprachigen Ortsnamen

14/ - Quellen und Schrifttum


couvertures:
Copyright 2008 - 2023 G. Rudolf