dossier 117 Studium UVG Unfallversicherung canc.

série: Encyclo Etude Ass. Sociales
éditeur: archives Ego
classement: Abfall
année: 1917-1980-2014
format: programme de cours
état:
valeur: 0 €
critère: *
remarques: dossier 117 Studium UVG Unfallversicherung
LAA = loi fédérale sur l’assurance accident

>>> Dossier vernichtet 1.1.2018
(bleibt hier nur zwecks Information)

D) Lernziele, Fragen, Probeprüfungen

E) Zumassenfassung, Raster
Bundesgesetz über UVG und Verordnungen UVV

F) Trägerschaft, Entstehung der Unfallversicherung mit
Bundesgesetz im Jahre 1981, erstes Bundesgesetz im Jahre 1912

G) versicherte Betriebe, Ersatzkassen

H) Versichertenkreis

IJ) Finanzierung, Beiträge

L) zeitlicher Geltungsbereich

M) Rechtspflege

N) Gegenstand der Versicherung, Unfallbegriff,
Berufskrankheiten
ein Unfall ist eine plötzliche, nicht beabsichtigte
schädigende Einwirkung eines ungewöhnlichen äusseren Faktors
auf den menschlichen Körper, die eine Beeinträchtigung
der körperlichen, geistigen oder psychischen Gesundheit
oder den Tod zur Folge hat,
eine Berufskrankheit ist eine Krankheit, von der nachgewiesen ist,
dass sie ausschliesslich oder stark überwiegend
durch berufliche Tätigkeit verursacht worden ist;
gesundheitliche Beeinträchtigungen, welche nicht die Folge von Unfällen sind,
gelten als Krankheiten; die Heilungskosten für Krankheiten
werden von den Krankenkassen übernommen,
da jedoch die Leistungen der Unfallversicherung
für die versicherte Person besser sind,
z.B. die Krankenkassen zahlen keine Renten aus,
haben die Versicherten ein grosses Interesse daran,
das Vorliegen eines Unfalles nachweisen zu können

O) Berufs- und Nichtberufsunfälle

PQ) Anmeldeverfahren

R) Abklärungsverfahren, Mitwirkungspflicht

S) Festsetzung der Leistungen, Verfügungen

Sch) Leistungen, Sach- und Geldleistungen,
Hilfsmittel, Kalkulation der Renten, Integritätsentschädigung
Komplementärrente, Ueberentschädigung

T) Rückgriff, Regress

U) Kürzungen, Verschulden

V) Koordination mit anderen Versicherungen

W) Arbeitssicherheit, Unfallverhütung
couvertures:
Copyright 2008 - 2023 G. Rudolf